Was brauchst Du, um ein Vertikaltuch aufzuhängen?

Was brauchst Du, um ein Vertikaltuch aufzuhängen?

Um Dein Vertikaltuch aufzuhängen gibt es verschiedene Varianten.

Variante 1: Ich will mich drehen können!

Zum einen das Vertikaltuchaufhängeset, welches aus einem Figurachter, zwei Karabinern, einem Wirbel und einer 30cm Rundschlinge besteht. Hier wird die Vertikaltuchmitte in den Figurachter eingebunden, die Karabiner sind Verbindungsmittel und ermöglichen es Dir den Figurachter an eine Deckenaufhängung oder eine Rundschlinge (z.B. über einem Ast) zu klippen und damit Du Dich auch drehen kannst, hängt der Wirbel zwischen den Karabinern.

Variante 2: Ich muss Platz sparen!

Die Vertikaltuchdeckenaufhängung ist besonders praktisch für sehr niedrige Deckenhöhen, damit jeder Zentimeter an Vertikaltuchlänge genutzt werden kann. Jedoch kannst Du Dich bei dieser Variante nicht drehen und das Vertikaltuch auch nicht schnell auf- oder abhängen.

Variante 3: Um einfach nur einen Aufhängepunkt im Vertikaltuch zu schaffen, reicht der Figurachter aus.